NUR DEMOBILDER...

Ihr neues Webdesign?

Fon 0821.208.298.0

Webdesign & CMS

Diese Webseite dient als Beispiel der Designvorlage "Nacando" für <metatag>, ein Web Content Management System — unser Einfaches CMS.

Auf dieser und den weiteren Seiten können Sie die unterschiedlichen Grundformen sehen, die mit "Nacando" standardmäßig realisiert werden können.

Alle Farben und Schriften können wir oder Sie selbst einfach an Ihre Wünsche anpassen — Bilder und Texte natürlich erst recht.

Responsive Webdesign

Das Design "Nacando" bietet allen Besuchern immer das perfekte Bild, ganz egal, ob diese dabei klassisch am PC sitzen, oder ihr Tablet oder Smartphone verwenden.

Probieren Sie es aus!*

Schieben Sie dieses Fenster von ganz breit bis hin zu ganz schmal und achten Sie darauf, wie sich die Elemente anpassen und bei bestimmten Breiten auch neu anordnen — etwa die vier Elemente in diesem hellgrau hinterlegten Bereich.

Große Bildfläche

Ansprechende, nicht nur kleine Bilder werden im Web immer wichtiger. Egal welches Thema eine Webseite behandelt: Bilder wecken immer Emotionen und können dazu beitragen, dass Besucher "lieber" auf ihre Webseite kommen.

Die große Bildfläche im Design "Nacando" ist natürlich ebenfalls "responsive" ausgelegt — und bietet zusätzlichen Platz für einen Hinweis auf dem Bild. Selbstverständlich kann in der Bildfläche auch eine Diashow mit Bildern laufen oder gar ein Video.

SEO inklusive

Einen nicht zu unterschätzenden Anteil an der Suchmaschinenoptimierung (SEO) trägt auch das Webdesign bei.

Etwa mit einem — im Sinne von Google — schön formatierten Webmenü oder einer schlanken und somit rasch ladenden Seitenstruktur.

Unser CMS haben wir entsprechend ausgerichtet, u.a. bei der Erzeugung der Seitenlinks im Webmenü. Die URL einer Seite ist schließlich ein weiteres wichtiges SEO-Element.

Klicken Sie sich durch die verschiedenen Seitentypen

Seite ohne Bild

Seite mit Banner Rechts

Seite mit 4er-Balken

Seite mit 4er-Balken plus weiterem Inhalt darunter

Seite ohne Fußzeile

 

* Internet Explorer 8 und niedriger sind leider nicht in der Lage, Media-Queries in Stylesheets korrekt auszuwerten.